FördergeberInnen & KooperationspartnerInnen

Die Ausstellung ist Teil des Projekts „Melting Pot!? Sozialräumliche Umstrukturierungsprozesse in Ottakring“, welches im Zeitraum von Herbst 2014 bis Herbst 2016 vom Wiener Kreisky-Archiv gemeinsam mit der Klasse 5c bzw. 6c des GRG Maroltingergasse durchgeführt wird.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft im Rahmen des Forschungsprogramms Sparkling Science gefördert. KooperationspartnerInnen sind die Sammlung Frauennachlässe am Institut für Geschichte der Universität Wien und das Bezirksmuseum Ottakring.

Sparkling Science-LogoSFN_LogoLogo Bezirksmuseum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s