Gesprächsrunde

Gesprächsrunde mit ZeitzeugInnen

Sonntag 25. September 2016 um 14:00 Uhr

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „HILFE! Armut in der Vorstadt. Ottakringer Notstandssiedlung & Wiener Settlement“ findet eine Gesprächsrunde mit ZeitzeugInnen statt. Die ehemaligen BewohnerInnen der Siedlung Gertrude Sticka, Josef Pöcher und Paul Vodicka berichten von ihren Erinnerungen, Ingrid Michalek und Utta Nehonsky sprechen über Erlebnisse früherer BesucherInnen des Settlements.

Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig!

Ort:

Bezirksmuseum Ottakring

Richard-Wagner-Platz 19b, Eingang Hasnerstraße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s